Meine Haut macht Sommerferien

IMG_9137

Ich bin ein Mensch, der zur Übertreibung neigt. Besondere Übertreibung widme ich meiner Pflege, explizit, der Hautpflege.

Eines der besten Gefühle überhaupt ist es, sich abends abzuschminken. Danach folgt für mich eine Routine, die ich über Jahre entwickelt und perfektioniert habe. Erstmal peelen, einmal die Woche eine Maske, Fruchtsäurebehandlung, Gesichtswasser und schließlich cremen, cremen, cremen.
Und dann fühlt man sich auch wirklich gut, weil man sich Zeit gewidmet hat. Wann tut man das schon noch? Trotzdem stehe ich morgens vor dem Spiegel und denke mir: Mist, warum tue ich so viel für meine Haut und sie wird und wird nicht besser, sondern sogar schlechter. Ich habe der Haut-Miserie jetzt ein Ende gesetzt.

Seit einer Woche gönne ich meiner Haut eine Pause von allem. Ich benutze lediglich ein Mizellenwasser zum Abschminken und für den Frischekick das Thermalwasser von Avène (irgendwas will ich einfach doch benutzen, sonst ist der Beauty-Entzug zu hart. Und es ist schließlich Wasserspray…)

Das Resumee nach 7 Tagen Creme-Fasten; meine Haut ist viel besser geworden. Kein Scheiß, weniger ist mehr. Ich fühle mich pudelwohl und meine Haut dankt es mir.

#ferienvoncremes #meinehauthatsommerferien #nurwasser

Comments

  1. Lor enz, christiane says

    Liebe Sophie! Sebst ich mit meinen dast 50 Jahren habe leider immer noch eine unreine Problemhaut trotz gründlichster Pflege. Ich benutze zum Abschminken seit Jahren das Mizellenwasser von Bioderma, eine Reinigungslotion von Avene, Thermalwasser Avene und danach nur noch Hyaluronsäure von Siriderma und Augenpflege von Hauschka. Alles also fettrei, sodass die Haut atmen und der nächtliche
    Hautstoffwechsel funktionieren kann. Tägliches Peeling halte ich pers. für eindeutig zu viel des Guten…. Dadurch verhornt die Haut zu sehr. 1-2 x wöchentlich evtl. auch nur mit der elektrischen Reinigungsbürste dürften genügen. Danach eine hauttypentsprechende Maske rundet die perfekte Pflege ab.
    Seitdem ich diese relativ minimalistische Pflege anwende , ist meine Haut nicht gut, aber wesentlich besser. Endlich nehmen die vielen Tiegel, Tuben und Töpfe keinen Platz mehr im Bad ein.
    Weniger ist oftmqls wirklich mehr! Da kann ich Dir voll und ganz zustimmen!!!
    Ganz liebe Grüße und bis zu meinem Geburtstag!
    Christiane Lorenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.