Die zwei Seiten der Sophie K.

SALE

Was Elena über mich schreibt:

Sophie und ich haben uns zu Schulzeiten kennengelernt. Durch Schulwechsel hatte sich unser Kontakt verlaufen. Es herrschte Funkstille zwischen uns. In der Zwischenzeit baute Sophie ihre „mediale Präsenz“ aus. Vor zwei Jahren landeten wir dann beide in Frankfurt. Sollten wir wieder Kontakt aufnehmen? Oder hatten wir uns zu sehr verändert und auseinandergelebt? Ich war mir unsicher, wer Sophie nun geworden ist. War sie so wie auf Instagram dargestellt? War ich die prüde Langweilige? [Read more…]

Deutsche Bahn, am Rande des Wahnsinns

IMG_2443Das gute an einem Blog ist, dass man seinem Ärger Luft machen kann. Und das ist bitter nötig, denn ich hasse die Deutsche Bahn.
Vielleicht erinnern sich die „alten Hasen“ noch an meine Bahn Lovestory. Inzwischen bin ich stolzer Besitzer eines schnuckeligen Kleinwagens und finde mich nur selten an Bahnhöfen wieder. Aber so ganz darum herum kommt man manchmal nicht.

[Read more…]

Lieblingsfilme im März

Lieblingsfilme

Vorgestern hat es bei uns geschneit. Winter ist zwar langsam nicht mehr schön, aber dafür umso mehr das Date mit Couch und Yogitee. Es bleibt einem bei diesem Wetter fast nichts andere übrig, als die Winterdepression mit Filmen zu vertreiben. Deshalb hier meine Favouriten (für Trailer auf Titel klicken):

The Marsianer: Dieser Film handelt von einem Astronauten, der nach einem Unfall allein auf dem Mars zurück bleiben muss und versucht zu überleben. Dieser Film ist wirklich wahnsinnig spannend und bewegend. Der nackten Kampf ums Überleben auf einem Planeten vernab von zuhause. Gibt es ein Happy End? #fingernägelkauenvorspannung [Read more…]

Ein bisschen Glück

IMG_1104Was ist Glück? Manchmal bedeutet Glück das zu bekommen, was man sich lange gewünscht hat. Manchmal bedeutet es Freude über das Erlebte. Es sind Menschen in deren Gegenwart wir glücklich sind. Auch To-do-Listen abzuhaken macht uns glücklich. Glück ist Popcorn und Chips auf der Couch, während der Bachelor in die Kamera lispelt.

Ich möchte euch jetzt von meinem ganz persönlichen Glücksmoment der letzten Tage berichten, der auch irgendwie maximal peinlich war. [Read more…]