Zurück ins Leben

Processed with VSCO with f2 preset

Es gibt diese Phasen im Leben, die einfach scheiße sind. Da sitzt man auf der Couch und trauert darum, dass die Lieblingslimo aus dem Sortiment genommen wurde, die Arbeit keinen Spaß macht oder einem schlichtweg jemand das Herz gebrochen hat. Dazu hört man dann „Goodbye my Lover“ in Dauerschleife, um sich noch ein klein wenig beschissener zu fühlen und heult wie ein Schlosshund. Dieser elende Masochismus. [Read more…]

Die Jeans Odyssee

fullsizerenderFrüher hat es mir unbeschreiblich wenig Freude bereitet, Hosen zu kaufen.

Hier die Problematik, die sich dahinter versteckte:Design ohne Titel

„Klein“ Sophie wog vor gut 10 Jahren, also mit 12, mehr als jetzt. Ich war aber noch nicht ausgewachsen, weshalb ich einen „weiten“ Bund (Größe 38,40) benötigte und die Jeans deshalb immer viel zu lang waren. Nun begann die Tortur, auch genannt “der Weg zum Schneider“. Die Hose musste gekürzt werden, damit sich meine eigenen Gliedmaßen, auf Grund von zu langen Hosenbeinen, nicht verknoteten und „Klopsi“ Sophie auf dem Schulhof keinen Bauchklatscher hinlegte. [Read more…]

How to handle hangovers

1Viele von euch wissen um meine Meinung über Clubs. Daran hat sich auch nach wie vor nichts geändert. Trotzdem finde ich mich im Moment relativ häufig auf dubiosen Tanzflächen, zu irgendeinem Jay-Z Song twerkend, wieder. Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Auch wenn man in Kauf nimmt, dass man am nächsten Tag ein bisschen verkatert und müde aussieht.

Design ohne TitelAber es wäre ja nicht mein Blog, wenn ich euch hierfür keine Lösung liefern würde. Beauty products are everything!  [Read more…]

Ostsee in Bildern

elisazunder-blogazine-fashion-lifestyle-gastartikel-sophie-ostseeHallo meine Lieben! Ich melde mich aus dem Urlaub zurück, den ein paar von euch vielleicht auf snapchat (sophieyoloswag) mitverfolgt haben. Es gab sonnige Tage und Tage, an denen man sich seine Winterjacke herbei gewünscht hätte und um seine Zehen bangte. Nehme das mal vorweg, alle noch dran, keine abgefroren. Aber es war knapp. [Read more…]

Über Pfandflaschen, verschimmelten Frischkäse und die Qualen des Einkaufs

Sign upDas Leben in einem Singlehaushalt ist schön. Auch wenn der Frischkäse in regelmäßigen Abständen verschimmelt, weil die Packungen scheinbar ausschließlich für Großfamilien hergestellt werden.

Macht nichts, trotzdem geil.

Ich liebe es, für mich einzukaufen, weil ich der Boss über die Einkaufsliste bin. Niemand weiß so gut, was man am liebsten isst wie man selbst. Meine Liste ist autistisch, das lässt sich auf meine Essgewohnheiten projizieren. Habe neulich mal darüber nachgedacht. Ich esse einfach fast jeden Abend Salat. Montags und dienstags mit Tomaten. Mittwochs haue ich richtig einen raus, da steht Ei und Avocado mit Salat auf dem Plan. Donnerstags ist Tofu-Tag, natürlich, wie wäre es anders zu erwarten, mit Salat. Ich bin so einfach gestrickt. [Read more…]

My Favourite Make-Up Shit Review

firstpug-beauty-benefit-highlighter Hey Kids, ab und zu muss ich mal die Basic-Bitch raushängen lassen. Hier mein Basic Bekenntnis: ich schminke mich. So, jetzt ist es raus. Katze aus dem Sack. Es ist sogar mehr als das. Ich mag es. Sogar sehr. Und wenn man etwas liebt, dann beschäftigt man sich länger damit. Das habe ich getan und euch als Ergebnis meiner empirischen Forschung die Ferraris unter den Make-Up Gadgets rausgesucht. [Read more…]